top of page
Image by Roman Kraft

Besuch in Strasbourg

Während unserer zweitägigen Abschlussfahrt haben wir, 10 Französischschülerinnen und -schüler der JKR Wendlingen, zusammen mit unseren Begleitlehrerinnen Frau Fischer und Frau Walter bei optimalem Wetter viel erlebt.


Los ging es am Montag, den 10.Juni 2024 mit dem flixbus, der uns vom Stuttgarter Flughafen nach Strasbourg brachte. Dort angekommen bezogen wir unser Hostel, von dem aus die Sehenswürdigkeiten der Stadt fußläufig gut erreichbar waren. So erkundeten wir die Altstadt mit ihren schönen Fachwerkhäusern und engen Gässchen, deren zweisprachig ausgeschilderte Namen uns oft zum Schmunzeln (Rotfässelgässel) oder zum Träumen (Straße des Himmels) brachten. Vom Südturm des Münsters und an Bord eines Ausflugsschiffes auf der Ill boten sich uns vielseitige Blickwinkel auf die Stadt. Außerdem stellten wir fest, dass es genauso viel Spaß macht, Leuten in einem Boot wie Leuten aus einem Boot zuzuwinken.



Auch in der Politik ist die Fähigkeit zum Perspektivwechsel sehr wichtig, was uns bei unserem Besuch im Europa-Parlament bewusst wurde. Da wir gerade einmal vor zwei Tagen unsere Stimme bei der Europawahl abgegeben hatten, war es für uns besonders interessant, den Ort zu sehen, an dem die gewählten Abgeordneten aus den 27 EU-Mitgliedsstaaten die nächsten 5 Jahre ihrer Arbeit nachgehen werden. Ein interaktives Display zeigte uns die aktuellsten Hochrechnungen zum Wahlergebnis. Im Parc de l’Orangerie nahe des Europa-Viertels hörten wir den Störchen aus der dortigen Aufzuchtstation beim Klappern zu und erfreuten uns an den schön gestalteten Blumenbeeten und Teichen.


Unser Tipp für alle Strasbourg-Reisenden ist ein Besuch des Münsters mit der astronomischen Uhr, die mit zahlreichen kleinen Details ausgestaltet ist.

Als Französischlernenden hat es uns gefallen, unsere Sprachkenntnisse aus dem Unterricht anzuwenden. So waren wir stolz, dass wir in verschiedenen Kommunikationssituationen, wie z.B. bei unseren Bestellungen im Flammkuchenrestaurant und in der Bäckerei erfolgreich waren.


Die beiden Tage in Strasbourg vergingen wie im Flug und waren für uns ein gelungener Abschluss unserer Französisch-Zeit an der JKR.

94 Ansichten

Comments

Couldn’t Load Comments
It looks like there was a technical problem. Try reconnecting or refreshing the page.
bottom of page