Image by Roman Kraft

Ballon-Wettbewerb

Aktualisiert: 11. Okt. 2021

Liebe 5. Klässler,


hier könnt ihr sehen, welche Ballonkarten zurückgekommen sind und wo diese gelandet sind.



Wie versprochen gibt es einen kleinen Preis für denjenigen, dessen Ballon am weitesten geflogen ist. Dabei zählt die direkte Entfernung, welche man Luftlinie nennt.


Nun wird es spannend für euch! Wir veröffentlichen hier regelmäßig das aktuelle „Ranking“ – abhängig von der Flugweite!





Übrigens: Es werden alle Karten gewertet, die VOR den Herbstferien eintreffen. Viel Spaß beim Mitfiebern… 😊

Die Karte von Mia Daiber aus der 5d kam zurück; ihr Ballon flog 46 km bis Mögglingen.

Eine Karte aus der 5b kam zurück, der Ballon flog bis Bettringen immerhin 36 km.

Die Karte von Joa Hümpfner aus der 5d kam zurück. Sein Ballon flog bis Essingen-Lauterburg ganze 45 km.

Tim Dienerts Ballon aus der 5a flog ganze 96 km bis Harburg.

Heute - am Montag, den 27.9.2021 kam die Ballonkarte von Sophia Yurdakul zurück - ihr Ballon flog 33 km weit bis nach Schwäbisch Gmünd.

Heute - am Montag, den 4.10.2021 kam die Ballonkarte von Noah Benedikt aus der 5d zurück - sein Ballon flog bis nach Untermagerbein. Damit haben wir eine neue Nummer "ZWEI" - das waren nämlich 88 km.

Und schon wieder kam eine Ballonkarte zurück; dieses Mal aus der 5a: Finn Hillers Ballon flog bis nach Aalen, das sind Luftlinie 55 km.

Die Ballonkarte von Aurora Reiniger aus der 5c kam auch zurück. Der Ballon flog 46 km bis nach Mögglingen.

Pünktlich zum Wochenstart haben wir Post bekommen: Diesmal geht der Brief an Emma Schweizer aus der 5c. Ihr Ballon wurde in Böbingen an der Rems gefunden und flog damit 42,5 km.

576 Ansichten